• 1116 017-3 kicsi good
  • DSCN8394 kicsi good
  •  MG 3153 kicsi

Zusammenschluss von Eisenbahnern und Förstern zum Schutz der Natur

am .

Pressemitteilung

Veszprém, den 17. Juni 2017 – Ungarns marktführende Eisenbahngütertransportgesellschaft, die Rail Cargo Hungaria Zrt. und ihr Geschäftspartner, die Firma VERGA Veszprémi Erdőgazdaság Zrt. haben bereits zum vierten Mal eine gemeinsame freiwillige Abfallräumungsaktion organisiert. Diesmal haben die Führungskräfte und Mitarbeiter der beiden Gesellschaften das vom Forstbetrieb verwaltete Baumgelände vom weggeworfenen Müll und dem unerlaubt abgeladenen Abfall befreit. Im Rahmen des Programms haben die Eisenbahner und Mitarbeiter des Forstbetriebes auf der dafür bestimmten Fläche gemeinsam gearbeitet.

An der Veranstaltung hat Ugron Ákos Gábor, der für die im staatlichen Besitz befindlichen Grundstücke verantwortliche stellvertretende Staatssekretär des Landwirtschaftsministeriums teilgenommen, der sich in Begleitung von Dr. Kovács Imre, Vorstandsvorsitzenden und CEO der Rail Cargo Hungaria, von Schumacher István, dem Generaldirektor der VERGA Zrt. und von Varga László, dem Generaldirektor der Bakonyerdő Zrt., aktiv an der Umweltaktion beteiligt hat.

Im Zuge der Abfallräumung haben die Führungskräfte der Forstbetriebe auch darauf hingewiesen, dass es möglich ist, unter weitgehender Berücksichtigung der Erweiterungsaspekte der Rollbahn auf dem Flugplatz in Pápa eine Lösung zur Erhaltung der wirtschaftlichen Schienenbeförderung des gefällten Holzes zu finden. Die Experten erarbeiten Vorschläge, wie die Zukunft für das Sägewerk, welches jährlich eine Wert von 800 Mio. HUF erzeugt und Arbeit für 110 Personen gewährt, so gesichert werden kann, dass gleichzeitig die Umweltwerte der Wälder im Bakony-Gebirge auch nicht gefährdet werden.

Das umweltbewusste Denken, die Verminderung der Umweltbelastung, die Vorbeugung der Umweltverschmutzung und der Naturschutz gehören zu den vorrangigen Grundwerten der Rail Cargo Hungaria Zrt. – die mit ihren Leistungen von mehreren hunderttausend Tonnen als führende Akteurin auf dem Holzbeförderungsmarkt gilt.. Die Organisation dieser gemeinsamen Veranstaltung fördert informell auch die weitere Zusammenarbeit der beiden teilnehmenden Gesellschaften.

Weitere Informationen:

Rail Cargo Hungaria Zrt.

Marketing und Kommunikation

Tel.: 06 1 512 7323

E-mail: press.rch@railcargo.com